Sonntag, 7. November 2010

07.11.2010

1. Wu
Heute hatte ich meinen ersten Teil von meinem Fotoprojekt verwirklicht (: Hier seht ihr meine cousine. Sie war die erste an der ich die Blitz einstellungen etc testen konnte ^^
Weitere Bilder von dem shooting könnt ihr in meinem blog, oder meinen Studi - Modelkartei seiten sehen (:
Fands zwar scheisse das nur 6 von 13 kamen.. aber immerhin!



2. CaddüA pancake - full of love - my boy made for me. ♥


3. Micha
War heute mit Armin nochmal auf Hitfeld, weil wir eigentlich ein wenig mit entfesseltem Blitzen experimentieren wollten ... nun ja, statt entfesselt zu blitzen war ich so gefesselt von Armins Weitwinkel - da musste einfach eine Belichtungsreihe her. :) Schwupp - zuhause schnell ein HDR generiert ... und ich bin total fassungslos, fast so ein HDR an Detailreichtum bietet!! Dafür, dass es mehr oder weniger dunkel war und man mit blossem Auge schon kaum Details erkennen konnte, ist die Aufnahme einfach super geworden.



4. Natascha


Riesiger Fernseher und FOX.
Was will man mehr?
War zu Besuch bei ner Freundin, die übrigens heute Geburtstag hat.
Sie hat gestern schon reingefeiert, deshalb konnten wir heute einfach gemütlich auf der Couch gammeln, mit ner Pizza und FOX.
I like (:



5.Wally
haben heute die Ausstellung von Detlef Kellerman in der Burg-Galerie in Stolberg besucht und dadurch eine tolle Shooting-Location entdeckt. Sonntagmittag bei trübem Wetter ist dort kein Mensch.......

7. Romina
Heute war Wii-Party angesagt bei der Elke.
Dazu gab es Unmengen Fressalien aus der Fritteuse ^^ Leider haben wir den Fehler begangen und haben tiefgefrorene Bami in die Fritteuse geklatscht - Das Ergebnis seht ihr oben auf dem Bild :D Und ja, das war nur gestellt - weder Nicole noch Alex haben von dem Matschfraß etwas gegessen ^^
8. Ash
Ich liebe es, Nummernschilder mit coolen Buchstabenkombinationen zu fotografieren! :D
Hab sicherheitshalber mal die Zahlen geändert, nicht dass sich noch jemand beschwert.
BOO!

Kommentare:

  1. @Micha
    wow, ist das schön geworden, so hab ich das Kino noch nie gesehn. Bin ja auch HDR-Fan und eben noch in einem Fotobuch was dazu gelesen damit ich für Mittwoch vorbereitet bin .... da gehts ab
    lg
    Walli

    AntwortenLöschen
  2. @micha
    bisschen schief.. aber kuhl ;)
    wollte das kino auch immer mal als hdr machen.. auch eig am halloweenshooting, aber da kam ich da nie zu.. naja pech ^^

    und wehe jetzt kommt wieder samsung werbung und der kommentar wird gelöscht v_v

    AntwortenLöschen
  3. Bisschen schief ist gut! :) Die neue Version ist schon gerichtet. :)
    Noch steht das Kino - wer weiss, wielange noch! Also dran halten!!
    Das HDR besteht übrigens aus 17 Einzelaufnahmen mit verschiedenen Belichtungszeiten und verschiedenen Blendenstufen. Dat war so duster da ... musste nachher bis Blende 3.5 runter ...

    lg
    Micha

    AntwortenLöschen
  4. @Micha
    hab in meinem schlauen Buch gelesen das für die professionelle Erzeugung eines HDR Bildes 3 Faktoren besonders wichtig sind: u.a. dass die Blende gleich bleiben muss. Die Veränderung der Blende führt zu unterschiedlicher Schärfentiefe was das Resutat verschwimmen ließe ..... nu kommst du mit verschiedenen Bledenstufen ..... oh man, haste mich jetzt aber wieder verwirrt ;-)).... oder was Neues erfunden !!

    AntwortenLöschen
  5. Grundlage sind 11 Aufnahmen mit Blende 22 und unterschiedlichen Belichtungszeiten und zusätzlich hab ich dann noch mal 6 weitere Aufnahmen mit verschiedenen Blenden bei Belichtungszeit 1/60 gemacht - das ist dann als HDR dabei rausgekommen. Ich finds scharf! :)
    lg
    Micha

    AntwortenLöschen